JMK 195 Auf dem Weg in die Expertinnenliga mit der Juristinnen machen Karriere-Methode

195: Auf dem Weg in die Expert:innenliga mit der “Juristinnen machen Karriere”-Methode & 3 Möglichkeiten, wie ich dich 2024 unterstützen kann


Du willst als Juristin den Status einer Expertin erreichen und dich im Netzwerk sowie darüber hinaus erfolgreich positionieren? In diesem Beitrag teile ich meine persönliche Reise und die bewährte „Juristinnen machen Karriere“-Methode, die dir helfen wird, deinen Expertinnen-Status aufzubauen. Erfahre von meinen drei wichtigsten Learnings und wie du schneller an dein Ziel gelangst.

In der Podcast-Folge 195 hörst du, wie du dir ein Standing als Expertin aufbaust und so das nächste Karrierelevel erreichst.

 

Von der Anwältin zur Expertin: Ein persönlicher Rückblick

Bevor ich 2017 den beruflichen Wechsel zur Karrierementorin vollzogen habe, war ich acht Jahre lang als Rechtsanwältin tätig. Im Rückblick entdeckte ich drei entscheidende Fehler, die ich während meiner Anwaltstätigkeit gemacht habe und auch später in meiner Selbstständigkeit dazu führten, dass ich nicht so schnell an mein Ziel gelangte wie gewünscht: als Expertin sichtbar, bekannt und anerkannt zu werden, zu sein und natürlich auch zu bleiben.

Wenn du die Expertin bist, aber von deinem Netzwerk nicht als solche wahrgenommen wirst, brauchst du dich nicht zu wundern, dass dich niemand zu deiner Expertise anspricht bzw. diese bucht.

Fehler 1: Mangelndes Personal Branding

Ein wesentlicher Fehler war, dass ich mich nicht frühzeitig als Expertin positioniert habe. Ich war der Meinung, dass ich erst nach vielen Jahren Berufserfahrung als Fachfrau gelten könne. Dieser Denkfehler führte dazu, dass ich mich nicht als Expertin sah, es dementsprechend nicht kommunizierte und auch nicht als solche anerkannt wurde.

Mein Tipp: Personal Branding ist in der digital vernetzten Welt unerlässlich. Du musst nicht Jahrzehnte Berufserfahrung vorweisen, um dich als Spezialistin zu positionieren. Finde daher frühzeitig deine Nische und zeige dich als Expertin auf diesem Gebiet.

Fehler 2: Unzureichende Sichtbarkeit im Netzwerk

Ein weiterer Fehler war, meine Expertise nicht ausreichend sichtbar zu machen. Ich teilte mein Know-how nicht aktiv, hielt keine Vorträge und präsentierte mein Fachwissen nicht digital. Mein Netzwerk erfuhr daher nicht genug über meine Fähigkeiten und Kenntnisse.

Mein Tipp: Sichtbarkeit ist entscheidend. Nutze digitale Plattformen wie LinkedIn. Teile dein Wissen und zeige deine Expertise auch offline. Ein professionelles LinkedIn-Profil ist dabei ein erster wichtiger Schritt.

Fehler 3: Mangelnde Unterstützung

Der dritte Fehler, den ich oft bei Kolleginnen und auch bei mir selbst beobachtet habe, war mangelnde Unterstützung. Ich wollte alles alleine machen und holte mir keine Hilfe von anderen Menschen. Dadurch dauerte es länger, bis ich die gewünschten Ergebnisse erzielte.

Mein Tipp: Teamarbeit ist entscheidend. Suche dir Unterstützung, sei es durch externe Hilfe oder durch aktives Netzwerken. Gemeinsames Arbeiten ermöglicht einen schnelleren Erfolg.

Auf dem Weg in die Expertinnenliga mit der Juristinnen machen Karriere-Methode

Mein Weg zur Expertin und wie ich dich unterstützen kann

Nach meinem beruflichen Wechsel im Jahr 2017 habe ich intensiv an meiner Sichtbarkeit als Expertin gearbeitet. Durch strategisches Personal Branding, Selbstmarketing und Networking habe ich meine Positionierung als Karrierementorin für Juristinnen erreicht.

Die “Juristinnen machen Karriere! – Methode: Als Expertin sichtbar werden, sein und bleiben in analogen Netzwerken (intern & extern) sowie digital (vor allem bei LinkedIn).

Wenn auch du den Weg zur Expertin gehen möchtest, biete ich dir Unterstützung auf drei Levels an:

Wenn du mehr über diese Programme erfahren möchtest, lade ich dich zu einem kostenfreien Strategiegespräch ein. Buche deinen Termin unter direkt unter diesem Link: www.anja-schaefer.eu/kalender.

Auf dem Weg in die Expertinnenliga mit der Juristinnen machen Karriere-Methode

Dein nächster Schritt für deine berufliche Weiterentwicklung

Der Weg zur Expertin ist ein Marathon, kein Sprint. Es erfordert frühzeitiges Personal Branding, aktive Sichtbarkeit im Netzwerk und die Bereitschaft, sich unterstützen zu lassen.

Wenn auch du deine Karriereambitionen in den Blick nehmen möchtest, dann sei bei den Karriere-Powerworkshops zu “ Deiner Erfolgsstrategie Networking in 2024” mit dabei und erfahre, wie es dir als ambitionierte Juristin durch strategisches und proaktives Networking leicht und schnell gelingt, mit den für dich relevanten Mandant:innen oder anderen Personen scheinbar mühelos in den Erstkontakt zu kommen und im persönlichen Austausch zu bleiben. Die Karriere-Powerworkshops finden vom 6. bis zum 8. Februar 2024 jeweils von 8 bis 9 Uhr statt.

Auf dem Weg in die Expertinnenliga mit der Juristinnen machen Karriere-Methode

Du willst den „Juristinnen machen Karriere! Erfolgsfahrplan“

am besten schwarz auf weiß inklusive vieler Umsetzungstipps?

Juristinnen machen Karriere Erfolgsfahrplan

Lies sie dir durch und fang an, die To-dos umzusetzen, um noch heute mit deiner Positionierung als Expertin zu starten.


Teile deine Erkenntnisse gerne in meiner kostenfreien “Juristinnen netzwerken … LinkedIn-Gruppe” und hole dir direkt Feedback.


Die Erfolgstipps aus dieser Folge

In der Podcast-Folge 195 erfährst du, wie du als Juristin Expertinnen-Status erreichst.

Positioniere dich frühzeitig als Expertin. Du brauchst keine jahrzehntelange Berufserfahrung.

Teile dein Fachwissen online wie offline. Dein Netzwerk muss davon erfahren.

Lass dich unterstützen und gelange so schneller ans Ziel.


Weitere (Hör-)Tipps

  • Folge 185: Die 3 Erfolgsbremsen, welche die meisten Juristinnen davon abhalten, das nächste Karrierelevel tatsächlich zu erreichen
  • Folge 164: Auf LinkedIn jetzt strategisch sichtbar und netzwerkend unterwegs – Interview mit Julia Sontheimer
  • Folge 192: Von der Senior Associate zur Counsel – Durch Personal Branding und Networking innerhalb eines Jahres die eigene Karriere voranbringen und den passenden Job finden

Juristinnen netzwerken Tag (Early Bird)
WILLST DU …  
richtig gute Tipps dazu, wie du durch Personal Branding, Selbstmarketing und Networking als Juristin Karriere machst?  
✅ direkt mit den anderen Teilnehmerinnen beim Speed-Networking in den persönlichen Austausch gehen und so leicht viele neue, tolle Kontakte knüpfen?
✅ von bekannten Expertinnen & Netzwerkerinnen wissen, wie du als Juristin mit deiner Expertise in deinem unmittelbaren Arbeitsumfeld, deinem analogen Netzwerk oder auch auf LinkedIn immer sichtbarer wirst und so deine Karriere voranbringst,, die du in interaktiven Workshops beim Austausch mit Gleichgesinnten praktisch ausprobieren kannst? 

Dann sei beim “4. virtuellen Juristinnen netzwerken … TAG” am 15. März 2024 und und damit bei dem Networking-Event von, für & mit Juristinnen rund um das Thema “Juristinnen machen Karriere!” wieder mit dabei. Großartige Expertinnen, spannende Juristinnen und inspirierende Rolemodels sprechen über persönliche Karriere-Herausforderungen und teilen besondere Erfolgsmomente. Daneben gibt es zahlreiche Möglichkeiten für Austausch bzw. Vernetzung mit gleichgesinnten Kolleginnen. 

Sichere dir am besten gleich dein Ticket ➡️ hier. Bis zum 31. Januar gibt es das noch zum Early-Bird-Preis!


Lass gerne ein Abo und eine ★★★★★-Bewertung da und teile die Folge mit den Kolleginnen aus deinem Netzwerk.

Abonniere den Podcast hier:


Vernetze dich mit mir auf LinkedIn oder Xing.


DU machst den Unterschied. Wenn nicht du, wer dann?

 

Juristinnen machen Karriere! Podcast

Schreibe einen Kommentar

💥Die Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie du dich als Juristin mit deiner Expertise strategisch positionierst und Karriere machst, ➡️ jetzt für NULL EURO sichern! 💥