4 gewinnt! - Im Team mit Kolleginnen als Expertin sichtbar und erfolgreich - Interview mit Prof. Dr. Mandy Risch-Kerst

178: 4 gewinnt! – Im Team mit Anwaltskolleginnen als Expertin sichtbar und erfolgreich – Interview mit Prof. Dr. Mandy Risch-Kerst


Sichtbarkeit durch Kooperation – über diesen Ansatz habe ich mit Prof. Dr. Mandy Risch-Kerst gesprochen. Gemeinsam mit drei weiteren Expertinnen berät sie das Land Berlin juristisch im Rahmen der Männer-Fußball-EM 2024. Jede Anwältin mit eigenen fachlichen Schwerpunkt, großem Engagement und im Team unschlagbar – so überzeugten sie im Vergabeverfahren um die Meisterschaft.

Erfahre in der Podcast-Episode 178, warum Kooperationen und die Zusammenführung von Spezialwissen sich auszahlen, und wie auch du auf diese Weise sichtbar werden kannst.

 

Der Weg in die Selbstständigkeit

Prof. Dr. Mandy Risch-Kerst ist promovierte Rechtsanwältin, Kanzleiinhaberin und Fachanwältin für IT-Recht und für gewerblichen Rechtsschutz. Außerdem hat sie die Anwältinnenkooperation EVENTLawyers initiiert.

Als Klarinettistin und umgeben von jungen Musiker:innen verspürte sie schon während ihres Jurastudiums große Bewunderung für den Mut, den diese Berufsgruppe an den Tag legte. Voller Optimismus begaben sich die Berufsmusiker:innen in die Selbstständigkeit, um von ihrer Kunst zu leben. Das machte sich Mandy zum Vorbild und wollte ebenfalls von der Juristerei leben; und das ganz nach ihren Vorstellungen und ebenfalls selbstständig.

Sie setzte ihren Schwerpunkt auf die Themen Urheber-, Medien- und Markenrecht und teilte sich zunächst ein Konzertbüro mit Wolfgang Röser, dem Dirigenten des größten Orchesters Europas.

Ich mache juristisch das, was ich will, nämlich die Rechtsgebiete, die mir am interessantesten erscheinen. Und ich mache es so, wie ich es will, und zwar selbstständig.

Prof. Dr. Mandy Risch-Kerst

Zwei wichtige Faktoren für Erfolg

Wenn Mandy heute zurückschaut und darüber nachdenkt, welche zwei Dinge sie als Anwältin in ihrer Selbstständigkeit nach vorne gebracht haben, dann sind es diese: Ein langer Atem und der Glaube an sich selbst.

Wenn du erfolgreich werden willst mit dem, was du machst, dann habe Geduld. Sehr viel Geduld! Es dauert alles länger als man denkt. Außerdem bleibe deinem gewählten Fachgebiet treu. Auch wenn es einmal nicht so läuft, besinne dich auf deine ursprüngliche Entscheidung zurück und halte an deiner Spezialisierung fest.

„Es ist vor allem wichtig, an sich zu glauben und wirklich nur das in seiner Selbstständigkeit zu tun, warum man auch diesen Weg gegangen ist.“

Prof. Dr. Mandy Risch-Kerst

So entschied sie sich, während ihrer zweiten Elternzeit auf dem Themengebiet Ambush-Marketing und Markenschutz zu promovieren. Damit ebnete sie sich den Weg als Vortragsrednerin auf einer für sie wichtigen Messe. Ihre Expertise in diesem Bereich zahlte sich auch später noch aus, und zwar im Vergabeverfahren um das Rechteschutzprogramm der UEFA-Sponsoren für das Land Berlin als Ausrichter bei der Fußball-EM 2024.

JN 178 - 4 gewinnt-Interview mit Prof. Dr. Mandy Risch-Kerst

 

Kooperation statt Einzelkämpferin

Im Rahmen der von ihr gegründeten Kooperation EVENTLawyers stellte sie kurzerhand ein Team aus vier Expertinnen zusammen, jede eine Anwältin mit einem anderen Themenschwerpunkt. Gemeinsam setzten sie alle Hebel in Bewegung, die Ausschreibung zu gewinnen. Neben all den formalen Anforderungen und einer Menge Vorarbeit überlegten sie sich noch etwas ganz Besonderes: An einem kalten Februar-Tag mitten in der Corona-Zeit drehten sie ein Bewerbungsvideo. Vier fußballspielende Anwältinnen, die ihre Teamfähigkeit und ihr Engagement unter Beweis stellen. Die Arbeit zahlte sich aus. Sie bekamen das Mandat für die EM.

Die Zusammenarbeit in einem Kooperationsprojekt bringt aber auch einige Herausforderungen mit sich, insbesondere wenn alle selbstständig sind und auf der gleichen Ebene stehen. Trotz getrennter Aufgabenbereiche bedarf es einer gemeinsamen Abstimmung und Haftung. „Ein respektvolles Miteinander, Einfühlungsvermögen und gemeinsam erstellte Qualitätskriterien sind dabei wichtig“, sagt Mandy.

Im Gegenzug profitiert jede einzelne von dem Spezialwissen der anderen. Gemeinsam können sie viel mehr anbieten als alleine. Aus genau dieser Idee heraus ist auch EVENTLawyers entstanden. Denn große Veranstaltungen lassen sich als Juristin nicht alleine betreuen. Es gibt zu viele Rechtsgebiete, die bei solchen Events mit hineinspielen. Durch die geballte Expertise ihres Zusammenschlusses können sie ihre Klient:innen jedoch vollumfänglich beraten, sei es ein Veranstaltungshaus, eine Messehalle oder einzelne Artisten.

Netzwerken ist dabei ebenfalls ein wichtiger Aspekt. Insbesondere das Pflegen bestehender Kontakte gehört für Mandy zu einer wichtigen Aufgabe, der sie regelmäßig nachkommt. Qualität statt Quantität ist ihre Devise.

„Genau dieses aktive Ausleben, dass man sich trifft, dass man was Schönes zusammenmacht, dass man auch mal Zeit hat, private Gespräche zu führen, das ist für mich Netzwerken. “

Prof. Dr. Mandy Risch-Kerst

Teile deine Erkenntnisse gerne in meiner kostenfreien “Frauen in Führung – Juristinnen netzwerken … LinkedIn-Gruppe” und hole dir direkt Feedback.


Die Erfolgstipps aus dieser Folge

In der Podcast-Folge 178 erfährst du am Beispiel von Prof. Dr. Mandy Risch-Kerst, wie du selbstständig und gemeinsam mit anderen Expertinnen erfolgreich und sichtbar wirst.

Folge deinen Interessen und lass dich nicht in ein Rechtsgebiet drängen.

Halte an deinem Weg fest und überwinde Hürden. Der Erfolg kommt nicht über Nacht.

Tue dich mit anderen Expertinnen zusammen. Gemeinsam seid ihr stärker.

Pflege die Kontakte, die du hast. Qualität statt Quantität.


Weitere (Hör-)Tipps

  • Folge 130: Tools & Tipps für einen erfolgreichen Elevator Pitch – Interview mit Barbara Bosch

Speakerinnen-Training für Juristinnen: Dein erfolgreicher Auftritt vor Publikum

Du willst wissen, wie du 

es schaffst, in 90 Sekunden von dir als Expertin und Juristin zu überzeugen  und
einen nachhaltigen Eindruck zu hinterlassen?
dir die Aufmerksamkeit des Publikums holst und hältst?
deine Präsenz und Wirkung im Raum erhöhst?

Dann sei beim Workshop „Überzeugen, statt langweilen – dein erfolgreicher Auftritt vor Publikum“ am 2. Juni (10.00 – 17.00 Uhr) live in Düsseldorf mit dabei, ein Speakerinnen-Training welches sich exklusiv an Juristinnen richtet. Profitiere von doppelter Expertinnen-Power, komme direkt ins Tun und vernetze dich mit gleichgesinnten Kolleginnen. 

Sichere dir jetzt deinen Platz, denn aufgrund des Workshopformats sind die Plätze stark limitiert. 

➡️ Direkt anmelden und dabei sein.


Lass gerne ein Abo und eine ★★★★★-Bewertung da und teile die Folge mit den Kolleginnen aus deinem Netzwerk.

Abonniere den Podcast hier:


Vernetze dich mit mir auf LinkedIn oder Xing.


DU machst den Unterschied. Wenn nicht du, wer dann?

 

💥Die Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie du dich als Juristin mit deiner Expertise strategisch positionierst und Karriere machst, ➡️ jetzt für NULL EURO sichern! 💥