KT 162: Deine Ausstrahlung spricht lauter als deine Stimme

162: Deine Ausstrahlung spricht lauter als deine Stimme

In der Folge 162 des Kommunikationstango erfährst du, warum eine positive Ausstrahlung so viel mehr sagt als Worte. Außerdem bekommst du von mir vier Erfolgstipps an die Hand, wie du mit deiner Präsenz überzeugst. Denn eines ist sicher: Wenn du in einer schlechten Energie bist und dich klein fühlst, dann wirst du auch nicht die Message herüberbringen, die du senden möchtest. Unser Mindset spielt daher eine wichtige Rolle, und deine Strahlkraft entscheidet darüber, ob deine Worte etwas bewirken oder nicht.

Deine Gedanken und wie du selber mit dir sprichst, beeinflussen dein Energiefeld, wie du mit anderen Menschen kommunizierst, wie du dein Leben führst und wie du im Außen wahrgenommen wirst. Gibst du positiven und liebevollen Sichtweisen einen Raum, und sprichst auf eine liebevolle Art und Weise mit dir, dann lässt dich dies gut fühlen. Eine negative Einstellung und ein Fokus auf Mangel und Bewertungen nehmen dir hingegen deine Lebendigkeit. Es lohnt sich also darauf zu achten, wie du über dich denkst, und wir du mit dir sprichst.

„Deine Energie ist deine wichtigste Kraftquelle.“

(Dr. Anja Schäfer )

Und nicht nur das. Mit deiner Energie kannst du auch deinen Gegenüber beeinflussen, sowohl auf positive als auch negative Weise. Bist du dem Leben gegenüber pessimistisch eingestellt und strahlst genau dies aus, dann wird auch dein Umfeld dir dies zurückspiegeln, und du wirst im Allgemeinen eher schlechte Erfahrungen machen. Schwingt deine Lebenskraft jedoch hoch, dann wirst du auch positive Vibes aus deiner Umgebung zurückbekommen. Du bist daher deiner eigenen Energie Glückes Schmied. Sprich, du kannst deine Strahlkraft auf die gewünschte Temperatur einstellen und dir damit die nötige Power im Leben geben.

„Wenn meine Gegenwart nichts bewirkt, bewirkt auch mein Wort nichts.“ 

(Yogi Bhajan)

Gerade wir Juristinnen überschätzen häufig die Wichtigkeit unserer Worte. Dabei ist es vor allem die nonverbale Kommunikation, und dazu gehört auch die Ausstrahlung, welche die Wirkung des Gesagten entscheidend beeinflusst. Der nicht gesprochene Anteil unserer Kommunikation macht mehr als 80 Prozent aus. Daher verlasse dich nicht allein auf das, was du sagst, sondern auch auf die Präsenz und Energie, mit der du dies übermittelst.

Erfahre in dieser Folge, wie es dir gelingt, deine Strahlkraft zu vergrößern. Zunächst einmal beobachte deine chaotischen und störenden Gedanken, mache dir diese bewusst und lasse sie los. Dies ist leichter gesagt als getan, vor allem, wenn man in einer Gedankenschleife feststeckt. Fokussiere dich deshalb auf die positiven Sachen, und nicht auf den Mangel. Nimm dir die Zeit, um deine Energie richtig einzustellen und ins Hier und Jetzt zu kommen. Schaue, was dir Lebenskraft gibt, und integriere diese Dinge in deinen Alltag. Sei es Meditation, Yoga oder Nordic Walking. Tue, was dich glücklich macht.

Sei dir außerdem über die Macht positiver Gedanken bewusst. Wenn du dich zum Beispiel einer Aufgabe nicht gewachsen fühlst und die Angst dich packt, dann überlege einmal, was du bereits alles geschafft hast in deinem Leben. Vergleiche, wo du heute stehst, und wo du noch vor vier Wochen oder gestern standst. Und sei dir darüber klar, dass Wachstum immer auch Schmerzen mit sich bringt. Verbringe Zeit mit Menschen, die dir Mut machen und die diesen Weg schon gegangen sind. Prüfe außerdem genau, welche Personen und Umstände dich umgeben, und welchen Einfluss diese auf dich haben. Und gib genau jenen mehr Raum, die dir Energie geben.

Erfahre in dieser Folge, wie deine Ausstrahlung lauter spricht als deine Stimme:

✅ Achte darauf, wie du mit dir sprichst. Deine Gedanken und Worte beeinflussen deine Energie maßgeblich.
✅ Hole dir die Dinge ins Leben, die dich in eine hohe Energie und damit Strahlkraft bringen.
✅ Verlasse dich nicht nur auf deine Worte. Deine Präsenz entscheidet über dessen Wirkung.
✅ Mache dir dein Wachstum bewusst und stelle dich neuen Herausforderungen. Lasse dich von Ängsten nicht abhalten.
✅ Gehe stets im Vertrauen. Wage den ersten Schritt, ohne zu wissen, wie es ausgehen wird.

Shownotes zur Folge „Deine Ausstrahlung spricht lauter als deine Stimme“

 

Entwickle oder optimiere im interaktiven Live-Training deine persönliche Expertinnen-Marketing-Strategie, um diese ab sofort nach dem Motto „Mit Strategie zum Ziel“ mit Leichtigkeit anzugehen – virtuell wie auch analog. Klicke hier, sichere dir dein Ticket zum Frühbucherpreis und sei bei dem Online-Training für Juristinnen und Expertinnen vom 13. bis 16. Juni 2022 mit dabei!


Wenn dir die Folge gefallen hat, teile sie sehr gern in deinem Netzwerk. Ich freue mich sehr über dein Feedback als Kommentar auf dieser Seite.

Abonniere den Kommunikationstango hier:


Vernetze dich mit mir auf LinkedIn, Xing oder Pinterest.


Schön, dass es dich gibt.  Willkommen in meiner Welt!
DU machst den Unterschied. Wenn nicht du, wer dann?

Schreibe einen Kommentar

Was ist der Unterschied zwischen Juristinnen, deren Netzwerk bereits ihr Erfolgsmotor ist...

und denen, die diese Herausforderung in 2022 noch meistern dürfen?

Beim virtuellen Trainingsabend am 11. August 2022 erfährst du ab 19.00 Uhr  meinen „Erfolgsfahrplan Netzwerken“. Zudem teile ich mit dir meine bewährten Tools und praktischen Tipps. 

Damit du mit deiner Expertise sichtbar wirst, deine Bekanntheit steigerst, neue Mandant:innen gewinnst und in 2022 ganz einfach deine Ziele erreichst.

Wenn nicht jetzt, wann dann?