117: Persönliche Weiterentwicklung in männlich geprägtem Arbeitsumfeld

In dieser Folge 117 teile ich mit dir drei wichtige Impulse zur persönlichen Weiterentwicklung in einem männlich geprägten Arbeitsumfeld und damit gleichzeitig meine Vision, die mich jetzt seit 2013 begleitet:

„Wisse, was du willst. Sage, was du willst. Bekomme, was du willst.“ 

Erfahre heute, warum und wie dich meine Vision dabei unterstützt, als Frau deine persönliche Weiterentwicklung in einem männlich geprägten Arbeitsumfeld strategisch und proaktiv anzugehen, sodass Du Deine eigenen Ziele erreichst, als die Expertin anerkannt wirst und vorankommst.
Ich teile mit dir dazu in dieser Folge – auf die Vision gemünzt – meine besten drei Erfolgstipps und zeige dir, worauf du dich fokussieren solltest, was deine Weiterentwicklung mit dem Wörtchen „NEIN“ vor allem „unter Männern“ zu tun hat, und wie du dich bei der Zielerreichung von deinem Netzwerk unterstützen lassen kannst.

Werde dir als Erstes bewusst, das du Klarheit brauchst, damit du auf die richtigen Ziele zusteuerst und deren Umsetzung Schritt für Schritt angehen kannst. Denn wenn du nicht weißt, was du erreichen willst, kann kein Wind – und damit jede Unterstützung durch andere – für dich günstig sein.

Wenn du „im Inneren“ weißt, was du willst, lasse dich durch nichts davon abzuhalten, dies auch „ins Außen“ zu kommunizieren. Und zwar umso nachdrücklicher, je wichtiger dir das Ziel ist. Wenn du sagst, was du brauchst, gibst du den Menschen und vor allen den „Jungs“ in deinem (Arbeits-)Umfeld die Chance, etwas für dich zu tun. Setze klare Grenzen, indem du sagst, was du nicht willst.

„Nein.“ ist ein ganzer Satz.  

Lass dich von anderen bei der Erreichung deiner Ziele unterstützen (und natürlich auch umgekehrt). Wir unterschätzen den Wert von NETZWERKen häufig. Erfolg und damit die gesteckten Ziele zu erreichen, beruht nur zu einem geringen Teil auf Kompetenz und Wissen. Davon hat Frau in der Regel genug. Wirklich wichtig sind Kommunikation, Eigenwerbung und die richtigen Kontakte. Wie schaut es da bei dir aus.

„Du wirst verblüfft sein, wie oft du als Frau Erfolg hast, wenn du nur einfach den Mund aufmachst.“

Warte nicht auf den passenden Moment, um aktiv zu werden. Dieser ist jetzt. Du kannst bereits jetzt starten, auch wenn du deine Gedanken, deine Ziele usw. noch nicht perfekt (sortiert) hast.

Erfahre heute, wie du deine persönliche Weiterentwicklung in einem männlich geprägten Arbeitsumfeld kommunikativ angehst, indem du

✅ für deine Wünsche usw. einstehst und deutlich machst, wenn etwas für dich nicht akzeptabel ist,

✅ kurz und knapp formulierst und auf „Weichspüler“ in der Kommunikation verzichtest,

✅ in Auseinandersetzungen entspannt agierst und ins Vertrauen gehst, 

✅ dran bleibst und so jeder Person, die es angeht, zeigst, was dir wichtig ist,

✅ dich gemeinsam mit Gleichgesinnten auf den Weg zu deinem Ziel machst.

Shownotes zur Folge „Persönliche Weiterentwicklung in männlich geprägtem Arbeitsumfeld“:

Kommunikationstango, Folge 111: Frauen und Männer netzwerken anders

Kommunikationstango, Folge 96: Wie du für dich selbst in Führung gehst

Kommunikationstango, Folge 60: Trau dich, mehr zu fordern

Kommunikationstango, Folge 29: Wie du als Frau im Business NEIN sagst und Grenzen setzt

Kommunikationstango, Folge 12: Wie du die Sprache des Erfolgs sprichst

 

Herzlich willkommen zum

117: Persönliche Weiterentwicklung in männlich geprägtem Arbeitsumfeld

Willst du den Aufbau deines Netzwerkes schnell und mit Erfolg angehen?

Dann komme in den Frauen in Führung „VIP-Club“ und nutze diesen als Erfolgsbaustein auf deinem Weg zur Netzwerkerin mit

Klicke hier für mehr Information zum VIP-Club!

Du bist lieber auf der Überholspur unterwegs und willst nicht lange auf Erfolge warten?

Klicke hier für meine persönliche Unterstützung in einem Strategiegespräch!

 

Wenn dir die Folge gefallen hat, teile sie sehr gern in deinem Netzwerk. Ich freue mich sehr über dein Feedback als Kommentar auf dieser Seite.

Vernetze dich mit mir auf Xing, LinkedIn, Facebook oder Pinterest. Werde Teil meiner Xing-Gruppe „Frauen in Führung„oder meiner Facebook-Gruppe „Frauen in Führung„.

Ich abonniere den Newsletter und bin immer top informiert!

 

Schön, dass es dich gibt.  Willkommen in meiner Welt!

DU machst den Unterschied. Wenn nicht du, wer dann?

 

 

Schreibe einen Kommentar

117: Persönliche Weiterentwicklung in männlich geprägtem Arbeitsumfeld

Immer montags, um 8.00 Uhr

Impulse, Strategien, Tools und Tipps für den besten Start in eine erfolgreiche Woche. 

Mache mit mir 2020 zu deinem besten Jahr, lass dich jede Woche aufs Neue inspirieren und profitiere vom Austausch mit gleichgesinnten Frauen.