Online-Workshop am 23.06.2018 für Berufseinsteigerinnen: Wie du dein nächstes Ziel auf die Erfolgsspur bringst

Finde für dich heraus,

  • was dein nächstes Ziel im Business oder in Bezug auf Karriere ist,
  • wie du dein gewünschtes Ziel strategisch angehst und kommunizierst,
  • wie du im Umgang mit „Gegenwind“ souveräner wirst!

 

Dann ist mein „Strategie- und Kommunikationsworkshop für Berufseinsteigerinnen“ der richtige Ort, um für dich am 23. Juni von 09.00 bis 12.00 Uhr durchzustarten!

Melde dich hier für den Workshop am 23.06.2018 an!

 

Dieser Workshop ist für dich, wenn du

  • gerade ins Berufsleben gestartet hast oder
  • dein Einstieg ins Berufsleben unmittelbar bevor steht und 
  • als eine Frau unter vielen Männern unterwegs bist.

 

Was werden wir im Workshop umsetzen?

  • Teil 1: Du erarbeitest deinen nächsten (Karriere-)Schritt.
  • Teil 2: Du lernst, diesen zu kommunizieren, und erhältst dazu Feedback.
  • Teil 3: Du erfährst Feedback-Techniken sowie den Umgang mit „Gegenwind“, zudem ganz nebenbei Strategien und Tipps, was erfolgreiche Frauen erfolgreich macht.

Das bekommst du

  • Arbeitsblatt mit Fragen zur Vorbereitung  
  • 3 intensive und produktive Stunden Live-Online-Workshop
  • Informationen, Inspiration und Feedback 
  • Individuelle Betreuung und Beantwortung deiner Fragen 
  • 14 Tage E-Mail-Support-Zeitraum nach dem Workshop für weitere Fragen und Feedback 
  • Workshop-Aufzeichnung 

Sei beim Workshop am 23. Juni von 9.00 bis 13.00 Uhr dabei!
Profitiere von Information, Inspiration und Austausch!

Preis: 90,00 € (inklusive MwSt. (Netto-Preis: 75,63 €).

Stark limitierte Platzzahl

 

Melde dich hier für den Workshop am 23.06.2018 an!

Dein Feedback!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?