Juristinnen netzwerken Folge 180_Website Headerbild

180: 7 Tipps, wie du dir als Juristin smarte und netzwerk-attraktive Karriere-Ziele setzt


Um deine Karriere als Juristin voranzubringen, brauchst du motivierende und smarte Ziele. Denn nur, wenn du selbst von deinen Vorhaben begeistert bist und diese für dich klar definieren hast, wirst du auch die Menschen in deinem Netzwerk davon überzeugen, dich bei deren Erreichung zu unterstützen. Auf diese Weise steht deinem Erfolg nichts mehr im Wege.

Höre in der Podcast-Episode 180, wie du dir smarte Ziele setzt und diese mithilfe deines Netzwerkes erreichst.

 

Tipp 1: Denke groß

Zunächst bestimme dein Vorhaben. Lass dich dabei von deiner Energie leiten und denke groß. Was motiviert dich? Wonach strebst du? Finde Ziele, die dich innerlich und äußerlich strahlen lassen und die auf deine Vision sowie Mission einzahlen. Nur wenn du selbst begeistert bist, wirst du auch andere Menschen für dich und dein Vorhaben gewinnen.

Tipp 2: Formuliere deine Ziele SMART

Ambitionierte persönliche bzw. berufliche Ziele zu setzen und zu erreichen bedeutet mehr als nach den (Karriere-)Sternen zu greifen. Als Juristin brauchst du auch eine geeignete Zielfindungsmethode, die darüber hinaus richtig angewendet werden sollte.

Beim Definieren deiner (Karriere-)Ziele folge deshalb der SMART-Methode. SMART ist eine Abkürzung, die dich unterstützt, definierte, überprüfbare, motivierende und erreichbare Ziele zu setzen. SMART steht für:

  • Spezifisch
  • Messbar
  • Attraktiv
  • Realitisch
  • Terminiert.

Klare, motivierende und quantifizierte Ziele mit Zeitrahmen schaffen mehr Struktur und sind auch für dein Netzwerk verständlicher. Außerdem können Teilvorhaben so schneller an das Gesamtvorhaben adaptiert werden. Die SMART-Formel macht die Zielerreichung einfacher:

Schritt 1: Setze dir ein spezifisches und damit konkretes Vorhaben. Damit du deine Karriereziele erreichen kannst, stelle sicher, dass diese speziell auf dein berufliches Vorankommen ausgerichtet und nicht nur vage formuliert sind.

Schritt 2: Mache deine Ziele objektiv messbar und damit bezifferbar (eine Frist, eine Zahl, ein Prozentsatz oder eine andere Messgröße). Dies hilft dir, den Erfolg (oder Misserfolg) deines (Teil-)Karriereprojekts zu bewerten.

Schritt 3: Deine Ziele sollten machbar sein und gleichzeitig motivieren. Sorge also dafür, dass deine persönlichen oder beruflichen Vorhaben ehrgeizig und damit attraktiv sind, aber noch erreichbar sind. Eine Gehaltserhöhung von 5.000 bis 10.000 € pro Jahr kann ein ehrgeiziges Ziel sein, aber eine Gehaltserhöhung von 50.000 bis 100.000 € ist fast nicht möglich.

„Deine Ziele sind zuallererst dazu da, dir zu gefallen, nicht den anderen. Habe daher solche, die dich beflügeln.“

Schritt 4: Es sollte eine reelle Chance bestehen, dein Vorhaben zu erreichen. Manche Projekte sind vielleicht machbar, aber nur, wenn du monatelang Mehrarbeit leistest. Stelle also sicher, dass du die Ressourcen hast, die du brauchst, um deine Ziele zu erreichen. So vermeidest du realitätsferne Ziele.

Schritt 5: Terminiere deine Ziele. Setze ein Enddatum. Ohne einen festen Zeitrahmen kann sich dein Karriereprojekt in die Länge ziehen, zu unklaren Ergebnissen führen oder unerwarteten Mehraufwand mit sich bringen. Setze dir daher für jede deiner beruflichen und persönlichen Ambitionen ein Datum, bis zu dem du sie verwirklichen wirst.

7 Tipps, wie du dir als Juristin smarte und Netzwerk-attraktive Karriere-Ziele setzt

Unabhängig davon, ob du kurz-, mittel- oder langfristige Ziele setzen und erreichen willst, achte darauf, dass wichtige Ziele alle SMART-Komponenten aufweisen. Dies gilt insbesondere, wenn du bspw. übers Netzwerk eine neue berufliche Aufgabe finden, neue Mandant:innen akquirieren oder mit deinem (Kanzlei-)Team ein herausforderndes Verfahren erfolgreich „stemmen“ möchtest.

Tipp 3: Definiere den Nutzen für dein Netzwerk

Formuliere dein Vorhaben so, dass es für einige (oder alle) Personen aus deinem Netzwerk (oder auch (Kanzlei-)Team) interessant und relevant ist. Wenn die Menschen aus deinem „Support-Team“ genau wissen, was du erreichen willst, und wie ihr individueller Beitrag die Zielerreichung unterstützt, ist ihre Motivation höher.

Kommuniziere regelmäßig auch die Vorteile für deine potenziellen Unterstützer:innen im Sinne des „Win-Win-Effektes“ und schaue nicht nur auf den Eigennutzen. Überlege dir also im Vorfeld, welchen konkreten Mehrwert deine potenziellen Gesprächspartner:innen haben, wenn sie dich bei der Erreichung deines (Karriere-)Ziels unterstützen. Denn nur dann fühlen sie sich angesprochen und eingeladen, dir bei der Verwirklichung deines Anliegens zu helfen.

Fokussiere dich gleich von Anfang an auf “Win Win”. Kommuniziere klipp und klar, was dein Gegenüber davon hat, dass er/sie dich unterstützt.

Tipp 4: Hole dir Feedback ein

Teste deine Business- und Karriere-Ziele vorab, indem du über sie sprichst. Suche dir ausgewählte, an deinem beruflichen Vorankommen oder auch dem konkreten Vorhaben interessierte, dir wohlgesinnte Personen aus deinem Netzwerk, beispielsweise aus deiner Zielgruppe, und rede mit ihnen über dein Vorhaben. Beobachte dabei die Reaktion deiner Gesprächspartner:innen: Sind sie interessiert?

Bei dieser Vorgehensweise erhältst du einerseits noch mehr Klarheit darüber, was du wirklich erreichen willst. Zum anderen bekommst du einen Eindruck davon, welchen Mehrwert die anderen daraus erzielen (wollen).

Tipp 5: Kommuniziere dein Vorhaben nach außen

Nun ist es an der Zeit, auf die Personen zuzugehen, die du für die Zielerreichung begeistern möchtest. Wende dich direkt an sie und erkläre kurz und knackig, was du erreichen willst und was dein:e Gesprächspartner:in davon hat, dich bei deinem Vorhaben zu unterstützen.

Bedenke im Vorfeld auch, wie du das alles so verpackst, dass sich dein Gegenüber direkt gemeint und gleichzeitig persönlich angesprochen fühlt, dir zu helfen, z.B. durch einen Kontakt oder eine Referenz. Beobachte auch hier die Reaktion deines Gegenübers, um deine Kommunikation und die konkreten Worte immer weiter zu perfektionieren.

Deine Karriereziele sind eine öffentliche Erklärung dessen, was du beruflich (erreichen) willst. Wenn du die Richtigen hast, werden die richtigen Menschen wie von selbst auf dich zukommen. 

Tipp 6: Sei flexibel auf dem Weg zum Ziel

Viele Wege führen nach Rom, und so ist es auch bei der Erreichung deiner Ziele. Sei offen dafür, welche Möglichkeiten sich im Laufe der Zeit aufzeigen. Welche Angebote erhältst du aus deinem Netzwerk? Vielleicht ist es nicht der Pfad, den du angedacht hattest. Doch sei bereit für die Vorschläge und Ideen deiner Mitmenschen, denn auch diese führen dich womöglich ans Ziel.

Sei flexibel, was die Zielerreichung betrifft. Lass dich überraschen, welche Wege zum Ziel gemeinsam mit anderen möglich sind.

Tipp 7: Feiere deine Erfolge

Erkenne sowohl deine eigene Leistung an, als auch die deiner Unterstützer:innen. Lade die Menschen aus deinem Netzwerk außerdem dazu ein, deine erreichten Ziele mit dir zu zelebrieren. Dadurch regst du sie dazu an, ebenfalls groß zu denken und ihre Vorhaben idealerweise mit ihren Kontakten anzugehen. Des Weiteren animierst du sie dazu, dich auch bei der Erreichung deiner nächsten Ziele zu unterstützen.

Dein nächster Schritt, um deine Karriere voranzubringen

Fragst du dich, was du heute tun kannst, um dein nächstes Business-Ziel zu erreichen? Zunächst definiere dein Vorhaben, und zwar SMART (spezifisch, messbar, attraktiv, realistisch und terminiert). Anschließend überlegst du dir, welche Personen aus deinem Netzwerk dich dabei unterstützen können und welchen Mehrwert sie davon haben. Falls du dir hierbei Unterstützung wünschst, melde dich zu den Powerworkshops vom 27.-29. Juni 2023 an. Alle Infos dazu findest du hier.

Teile deine Erkenntnisse gerne in meiner kostenfreien “Frauen in Führung – Juristinnen netzwerken … LinkedIn-Gruppe” und hole dir direkt Feedback.


Die Erfolgstipps aus dieser Folge

In der Podcast-Folge 180 erfährst du sieben Tipps, wie du dir smarte und netzwerkaffine Ziele setzt.

Setze dir ein Ziel, dass dich motiviert und auf deine Vision einzahlt.

Formuliere dein Vorhaben nach der SMART-Methode.

Definiere den Mehrwert für dein Netzwerk und kommuniziere diesen.

Hole dir Feedback zu deinem Vorhaben ein. Sei außerdem offen für Angebote von außen.

Feiere deine Erfolge mit deinem Netzwerk.


Weitere (Hör-)Tipps

  • Folge 2: Gewinn dein Gegenüber mit Feedback
  • Folge 24: Wie du deinen Wünschen die richtigen Worte gibst
  • Folge 164 – Interview mit Julia Sontheimer zum Bootcamp

🔥 Willst du deine Expertise durch strategisches Personal Branding sichtbar machen und fokussiert auf dein nächstes berufliches oder persönliches Ziel in dein Netzwerk bringen?

🎯 Wenn du von mir lernen willst, ➡️ dann reserviere dir ein kostenfreies Strategiegespräch, um zu besprechen, wie ich dich dabei unterstützen kann, deine Herausforderungen anzugehen und deine Ziele zu erreichen.


Juristinnen netzwerken ... Podcast

Du willst erfahren, …

welche 3 Hürden die meisten Juristinnen davon abhalten, ihren nächsten Karriereschritt tatsächlich anzugehen und auch zu erreichen?
was du dir von erfolgreichen Juristinnen abschauen und ab sofort anders machen kannst, um beruflich weiterzukommen?
wie du mit einer Schritt-für-Schritt-Anleitung deine Expertise sichtbar und deine Karriereziele strategisch angehen kannst?

Dann lass dir meine neue Powerworkshop-Reihe “Wie du als Juristin Karriere machst” mit 3 Online-Live-Trainings am 27./28./29. Juni 2023, jeweils 8-9 Uhr, nicht entgehen.


Erfahre, wie du als ambitionierte Juristin mit der richtigen Positionierung als Expertin deine berufliche Weiterentwicklung strategisch so angehst, dass du dein nächstes Karrierelevel erreichst.


➡️ Jetzt für NULL EURO anmelden und Platz sichern.


Lass gerne ein Abo und eine ★★★★★-Bewertung da und teile die Folge mit den Kolleginnen aus deinem Netzwerk.

Abonniere den Podcast hier:


Vernetze dich mit mir auf LinkedIn oder Xing.


DU machst den Unterschied. Wenn nicht du, wer dann?

 

💥Die Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie du dich als Juristin mit deiner Expertise strategisch positionierst und Karriere machst, ➡️ jetzt für NULL EURO sichern! 💥