74: Was du tun kannst, damit niemand mehr seine Arbeit bei dir ablädt

74: Was du tun kannst, damit niemand mehr seine Arbeit bei dir ablädt

Passiert es dir im Arbeitsalltag auch, dass andere Kollegen usw. dich für sich arbeiten lassen, indem sie ihre ungeliebten Aufgaben mit Hilfe von Tricks an dich delegieren? Erfahre in der Folge 74 vom Kommunikationstango, was du ganz konkret tun kannst, damit zukünftig niemand mehr eine ungeliebte Arbeit bei dir ablädt.

Sicher erkennst auch du, wie 90 Prozent der Frauen auf den ersten Blick, wenn ein Kollege versucht, dir seine Arbeit aufzudrücken. Denn: dieser ist in den seltensten Fällen arbeitsscheu, sondern versteht sich einfach besser darauf, sich die Rosinen rauszupicken. Was meistens dazu führt, dass du den Kürzeren ziehst.

Wenn du regelmäßig Aufgaben für andere erledigst, für die es keinen Blumentopf zu gewinnen gibt, fehlt dir die Zeit für deine eigentliche Arbeit und die Energie, dich um dein persönliches Vorankommen im Business zu kümmern. Werde dir daher bewusst, was dich deine Gutmütigkeit im Einzelfall und aufs Große & Ganze gesehen kostet, und ändere dein Verhalten.

Eine Verhaltensänderung ist regelmäßig mit Aufwand verbunden. Erfahre daher 5 Tricks, die dir im Arbeitsalltag begegnen können, um ungeliebte Aufgaben an andere abzugeben; welche Vorteile es für den Einzelnen hat, „sich abzuseilen“, und wie du das „Seil kappst“.

Ich zeige dir 4 Möglichkeiten, klar und höflich „NEIN“ zu sagen. Denn eine Frau, die sich alles aufbürden lässt, zeigt, dass sie über keine oder nur geringe Delegationskompetenz verfügt und wird daher nicht weit kommen. Nur wenn du es mit dir machen lässt, wird es dein Gegenüber mit dir machen. Also definiere deine Grenzen, bei denen du das Große & Ganze und dein persönliches Fortkommen im Blick hast.

„Wenn du an einem Ziel ankommst, findest du dort den Ausgangspunkt zum nächsten.“

Du erfährst heute, was du konkret tun kannst, wenn ein anderer dir seine ungeliebte Arbeit aufbürden will, insbesondere, 

» warum deine Rechnung nicht aufgeht, dass sich dein Kollege revanchiert, wenn du eine ungeliebte Aufgabe für ihn übernimmst, 

» warum es sich für Einzelne immer wieder lohnen kann, ein „Kollegenschwein“ zu sein,

» warum es Frauen immer wieder mit sich machen und sich wenig prestigeträchtige Aufgaben aufdrängen lassen,

» warum es sich lohnen kann, einer Ausrede, warum der andere die Arbeit gerade nicht übernehmen kann, ebenfalls mit einer Ausrede zu begegnen,

» warum du deinem Gegenüber eine Fähigkeit, über die er zweifellos verfügt, um dir eine Aufgaben aufzubürden, wieder einblenden musst.

Shownotes zur Folge „Was du tun kannst, damit niemand mehr seine Arbeit bei dir ablädt“:

Kommunikationstango, Folge 37: Wie dir erfolgreiches Delegieren im Business gelingt

Kommunikationstango, Folge 29: Wie du als Frau im Business NEIN sagst und Grenzen setzt

 

Herzlich willkommen zum nächsten Webinar für Frauen in Führung

74: Was du tun kannst, damit niemand mehr seine Arbeit bei dir ablädt

am Mittwoch, 13.03.2019 um 20.00 Uhr.

Melde dich hier zum Webinar an!

74: Was du tun kannst, damit niemand mehr seine Arbeit bei dir ablädt

Inspirationsvideo zur Folge 74: 

Delegationskompetenz ist eine wichtige Führungskompetenz, bei der es immer wieder darauf ankommt, die eigenen Interessen im Auge zu behalten. Erfahre daher im Inspirationsvideo 74 meine drei Fragen, die du dir stellen solltest, wenn du für dich herausfinden willst, ob es sich um eine Aufgabe handelt, die nur du tun kannst.

Klicke hier für das Inspirationsvideo!

 

Wenn dir die Folge gefallen hat, teile sie sehr gern in deinem Netzwerk. Ich freue mich sehr über dein Feedback als Kommentar auf dieser Seite.

Vernetze dich mit mir auf Xing oder Facebook. Werde Teil meiner Facebook-Gruppe „Erfolgreich als Frau im Business“ oder

Abonniere meinen Newsletter und sei immer top informiert!

 

Schön, dass es dich gibt.  Willkommen in meiner Welt!

DU machst den Unterschied. Wenn nicht du, wer dann?

 

 

Schreibe einen Kommentar