62: Die 5 schlimmsten Selbstsabotagefallen und wie du sie vermeidest

Geht es dir auch so, dass du dein „Licht“ permanent unter den Scheffel stellst oder dich auf das Nichterreichte fokussierst? Erfahre daher in der Folge 62 vom Kommunikationstango die 5 schlimmsten Selbstsabotagefallen in Punkto Eigen-PR und wie du diese vermeidest.

Wenn du dich im Arbeitsalltag nicht mit der richtigen Mischung aus Mindset und Strategie bei der Selbst-PR  positionierst, brauchst du dich nicht zu wundern, dass deine Kollegen mehr Anerkennung, Gehalt und Beförderungsangebote oder deine Wettbewerber mehr Honorar und Privilegien erhalten.

Ich zeige dir in dieser Folge die 5 schlimmsten Eigen-PR-Fettnäpfchen, die du gegenüber Vorgesetzten oder Kunden begehen kannst und die eben dazu führen, dass du die gewünschte Anerkennung nicht erhältst, nicht vorankommst sowie deine Ziele nicht erreichst. Erfahre wann Reden nicht Silber ist und wann dich Schweigen teuer kommt.

Es tut allen Beteiligten gut, wenn eine Frau zu ihrer Expertise steht. 

Du erfährst heute, wie du dir als Frau im Business selbst schadest und wie du die folgenden Selbstsabotagefallen vermeidest: 

» Das sieht man doch, was du leistet. Das musst du doch nicht extra noch erwähnen.

» Es kommt doch auf die Leistung an und nicht auf die Selbstdarstellung. 

» Du willst nicht angeben.

» Du erzählst häufig ungefragt Negatives über deine Leistung. 

» Du relativierst deine Leistung als „Zufall“. 

Frauen tun viel Gutes und reden wenig darüber.

Shownotes zur Folge „62: Die 5 schlimmsten Selbstsabotagefallen und wie du sie vermeidest“:

Frauen in Führung Erfolgschallenge Eigenlob stimmt – zur Anmeldung.

 

Du willst mehr Tools, Tipps und Strategien zur Kommunikation im Business, beruflicher und persönlicher Weiterentwicklung und zum Netzwerken?

Lerne in der „Frauen in Führung Erfolgsschallenge“, wie du dich im Arbeitsalltag mit der richtigen Eigen-PR so positionierst, dass du leichter und schneller vorankommst und deine Ziele erreichst.

Melde dich hier zur Erfolgschallenge an!

 

Inspirationsvideo zur Folge 62: 

Erfahre in meinem Video zur Kommunikationstango-Folge 62, was dich in der Erfolgschallenge „Eigenlob stimmt“ erwartet, und warum du unbedingt dabei sein musst!!! 🙂

Der Link zum Inspirationsvideo 62

 

Wenn dir die Folge gefallen hat, teile sie sehr gern in deinem Netzwerk. Ich freue mich sehr über dein Feedback als Kommentar auf dieser Seite.

Vernetze dich mit mir auf Xing oder Facebook. Werde Teil meiner Facebook-Gruppe „Erfolgreich als Frau im Business“ oder abonniere meinen Newsletter und sei immer top informiert.

Schön, dass es dich gibt.  Willkommen in meiner Welt!

DU machst den Unterschied. Wenn nicht du, wer dann?

 

 

Ähnliche Beiträge

63: Was du von Pferden für deine Persönlichkeitsentwicklung lernst – Interview mit Katharina Haupt In der 63. Folge vom Kommunikationstango habe ich Katharina Haupt zu Gast, die als Expertin für pferdegestützte Persönlichkeitsentwicklung und Mutmach...
61: Warum sich Schlagfertigkeit im Business für dich lohnt Geht es dir auch im Businessalltag mitunter so, dass du gern schlagfertiger agieren würdest? Welche Frau kennt dieses Gefühl nicht? Erfahre daher in d...
60: Trau dich, mehr zu fordern Jede Frau kann das Gehalt oder Honorar bekommen, was ihr zusteht, sie sich wünscht und/oder sie verdient hat. Auch du! Voraussetzung dafür ist jedoch,...

Schreibe einen Kommentar

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?