Video 52: Warum Nehmen im Business genauso wichtig ist wie Geben

Nicht immer wird es dir gelingen oder auch dein Ziel sein, Aufgaben, die dir von anderen angetragen werden, erfolgreich abzuwehren. Im Inspirationsvideo 52 erfährst du deshalb, was du konkret dafür tun kannst, damit das Gleichgewicht zwischen Geben und Nehmen – vor allem unter gleichrangigen Kollegen im Team – im Lot ist. Es wird häufig von uns Frauen unterschätzt, dass Nehmen genauso wichtig ist wie Geben. Letzteres fällt häufig deutlich leichter.

Kommunikationstango, Video 52 auf meinem Youtube-Kanal

Die Podcastfolge 50 vom Kommunikationstango „Wie du den Job findest, der dich glücklich macht – Interview mit Angelika Gulder“ findest du hier.

Du willst deine persönliche Kommunikationsstrategie entwickeln, dich besser im Business durchsetzen, in Führung gehen oder einfach Feedback von mir? Dann buche dir dein Strategiegespräch. Ich freue mich auf dich!

 

Mehr Tools und Tipps gibt es in meinem wöchentlichen Newsletter. Trage dich direkt kostenlos ein. 

Schön, dass es dich gibt. Willkommen in meiner Welt!

Ähnliche Beiträge

Video 63: Wie du von einem tierisch ehrlichen Feedback profitierst Im Kommunikationstango 63 spreche ich mit Katharina Haupt darüber, was du von Pferden für deine Persönlichkeitsentwicklung lernst. Ich habe aus diesem...
Video 62: Warum du die Erfolgschallenge „Eigenlob stimmt!“ nicht verpassen solltest Erfahre in meinem Video zur Kommunikationstango-Folge 62, was dich in der Erfolgschallenge "Eigenlob stimmt" erwartet, und warum du unbedingt dabei se...
Video 61: Wie du die Wirkung deiner Worte auf andere erhöhst Du willst schlagfertiger agieren? Erfahre im Inspirationsvideo, wie du die Wirkung deiner Worte durch die Art, wie du diese kommunizierst,  auf andere...

Schreibe einen Kommentar

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?