Video 29: Über den Mut, Nein zu sagen

Mit dem Inspirationsvideo zur Folge 29 vom Kommunikationstango „Wie du als Frau im Business NEIN sagst“ lade ich dich ein, über den Mut zum NEIN-Sagen nachzudenken. Denn die Entscheidung, auf eine Anfrage einer anderen Person, JA oder NEIN zu sagen, liegt immer bei dir. Sie hat jedoch auch ihren Preis. Du brauchst zum Einen den Mut zum NEIN-Sagen und zum anderen die Souveränität, mit der Reaktion der anderen umzugehen.

Frage dich daher stets, was es dich kostet, wenn du zu anderen JA, zu deinen Wünschen jedoch NEIN sagst. Es ist dein gutes Recht, deine Wünsche mindestens genau so wichtig zu nehmen, wie die der anderen. Bereits Lessing schrieb in seinem „Nathan“ den Satz „Kein Mensch muss müssen“. Von daher: du musst gar nichts. Hör auf deine innere Stimme und lass den Kopf nicht vorschnell JA sagen. Denn du bist die wichtigste Person in deinem Leben.

Kommunikationstango, Video 29 auf meinem Youtube-Kanal

Hast du schon die inspirierende Folge 29 vom Kommunikationstango „Wie du als Frau im Business NEIN sagst“ gehört? Du findest die Folge 29 vom Podcast hier.

 

Mehr Tools und Tipps gibt es in meinem wöchentlichen Newsletter. Trage dich direkt kostenlos ein. 

Um keine Folge vom Kommunikationstango zu verpassen, abonniere ihn bei ITunes, via Android, via Stitcher oder bei Youtube.

Schön, dass es dich gibt. Willkommen in meiner Welt.

Ähnliche Beiträge

Video 67: Setze dir Prioritäten Geht es dir auch manchmal so, dass dich die Veränderungen, die du für dich oder dein Business angehen willst, überfordern? Du fragst dich, womit du an...
Video 66: Warum du deine Erfolge feiern musst! "Frau muss das Leben tanzen" oder auch warum du deine Erfolge feiern musst! Du willst immer höher, weiter und vergisst regelmäßig dabei, das bereits E...
Video 65: Warum dein Bild vom Leben entscheidet Welches Bild hast du vom Leben oder von der großen Herausforderung, die du gerade stemmst oder stemmen willst? Gehst du für dich in Führung und damit ...

2 Gedanken zu “Video 29: Über den Mut, Nein zu sagen”

  1. Sehr geehrte Frau Dr. Schäfer,

    danke für Ihr Engagement, Ihr Wissen einer breiten Masse zukommen zu lassen.

    Ganz kurz, ich bin Akademikerin und war zuletzt in der Männerdomäne Forschung und Entwicklung tätig gewesen, hatte aber im Bereich Kommunikation erhebliche Defizite. Ich war auch nicht auf den Neid der Kollegen gefasst, als es bei mir zu einem Wechsel im Bezug auf den Vorgesetzten kam, den ich später nicht von mir überzeugen konnte, da ich sehr still und wenig präsent war, welches ein anderer Kollege versuchte für seine Zwecke auszunutzen. Es scheint wirklich zu sein. Männer sind linearer und gradeaus und darin sehr schnell im Vergleich zu Frauen, die sich eher Zeit zur Beziehungspflege nehmen.

    Ich find den Begriff ‚Kommunikationstango‘ sehr passend und gut.

    Die Podcastformate sind für mich persönlich gut, wenn auch etwas lang. Danke für die Tipps.

    Mit freundlichen Grüßen
    Kathleen Melzer

  2. Liebe Kathleen,
    auch auf diesem Wege noch einmal vielen Dank für Ihr Feedback, welches mich sehr motiviert hat.
    Herzliche Grüße
    Anja

Schreibe einen Kommentar

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?

am Donnerstag, 13.12.2018 um 20.00 Uhr

Lerne im „Frauen in Führung Live-Webinar“ zum Thema „Stark sein im Businesskonflikt“, wie es dir im Arbeitsalltag gelingt, konstruktiv ein Kritikgespräch zu führen und dabei dem Bumerang-Effekt zu entgehen.