Darauf fokussierst du dich im Modul 3: 
Deine Persönlichkeit

Im Modul 3 geht es um deine Persönlichkeit.

Werde dir klar, wie und wofür du als Person (und auch als Expertin) im Netz(-werk) sichtbar werden und auch entsprechend wahrgenommen werden willst. 

Mache dir bewusst, mit welchen persönlichenThemen andere dich verbinden sollen.

Was ist deine eigene Geschichte und was davon ist persönlich – und daher entsprechend deiner individuellen Prämise eventuell sichtbar –  und was ist ggfs. privat.  

Was zeichnet dich als Person aus? Warum sollten deine (potentiellen) Mandant:innen ausgerechnet dich beauftragen oder sich deine zukünftigen Arbeitgeber:innen eben für dich entscheiden? 

Informiere dich beim „LinkedIn-Profil-1×1“ darüber, wie du deine Persönlichkeit und Expertise bestmöglichst in den Profilslogan und den Fokusbereich auf deinem LinkedIn-Profil überträgst oder dieses entsprechend optimierst.

Teile deinen Profilslogan in unserer Gruppe und hole dir dazu Feedback. 

Schau dir jetzt die folgenden Videos zu den einzelnen Schwerpunkten in dieser Woche an, in denen du alle wichtigen Infos für deinen jeweils nächsten Schritt erfährst. Nutze die zusätzlich die Arbeitsblätter, auch für deine Notizen. 

Im Live-Workshop am Freitag haben wir zusätzliche Impulse, Tipps und Tools für dich, beantworten deine Fragen und geben dir Feedback.

In dieser Woche lernst du, ...

1. Im Fokus: Wer bist du, und wofür stehst du als Person?

Dein nächster Schritt

Wer bist du? Nimm dir die Zeit für diese leichte und gleichzeitig so schwierige Frage. Mache dir deine Einzigartigkeit und damit deine Begabungen, Fähigkeiten und Interessen bewusst.

Hole dir von anderen Feedback dazu ein, was dich als Persönlichkeit auszeichnet und welche Eigenschaften sie an dir wertschätzen. Skizziere dir den „Markenkern“ deiner Persönlichkeit.

► Für dein Arbeitsblatt zur Fokus-Aufgabe vom Modul 3 klicke hier!

2. Im „LinkedIn-Profil-1×1“: 

Bringe deine Persönlichkeit und Expertise in deinen Profilslogan! 

Dein nächster Schritt beim „LinkedIn-Profil-1×1“

Bekomme beim „LinkedIn-Profil-1x1″ einen Überblick dazu, wie du deine Persönlichkeit authentisch in deinem Profil sichtbar machst.  Überlege dir in dieser Woche, wie du deine Person und deine Expertise aus den Fokus-Aufgaben dieser und letzter Woche kurz, knackig und auf den Punkt gebracht in deinen Profilslogan überträgst.

Erfahre zudem, wo du dich als Expertin und Person auch noch auf deinem Profil (Infotext, Fokusbereich, Bannerbild) sichtbar machen kannst.

► Für dein Arbeitsblatt zur  „LinkedIn-Profil-1×1“-Aufgabe vom Modul 3 klicke hier!

3. In unserer LinkedIn-Gruppe: Teile deinen Profilslogan!

Dein nächster Schritt in unserer LinkedIn-Gruppe

Teile in dieser Woche deinen Profislogan in einem Beitrag in der Gruppe. Erzähle, warum du dich für eben diesen Slogan entschieden hast. 

Im Video zur Gruppenaufgabe erfährst du, warum und wie du Beiträge kommentierst, und wie ein idealer Kommentar aussieht.

► Für dein Arbeitsblatt zum Gruppenbeitrag im Modul 3 klicke hier!

4. Austausch mit deiner Erfolgspartnerin 

Tausche dich individuell unter der Woche mit deiner Erfolgspartnerin = Buddy aus. Wir empfehlen, dafür zwischen 10-30 Minuten einzuplanen. Nutze zur Vorbereitung und zur Reflexion des Gesprächs das Arbeitsblatt. 

► Für dein Arbeitsblatt zur Erfolgspartnerschaft klicke hier!

Weitere Infos, Aufzeichnung Ressourcen und Q & A

Die Aufzeichnung vom Live-Workshop vom Modul 3

► zur Aufzeichnung

Ressourcen sowie Q & A zu LinkedIn

► Klicke dafür hier!

Du wünscht dir zusätzliche, individuelle Unterstützung und einen Profi-Blick über dein LinkedIn-Profil?

Dann buche dir ein 1:1-LinkedIn-Strategie-Coaching hier!