45: Wie du die Wirkung deiner Kommunikation auf andere erhöhst

Wie du mit einfachen Mitteln die Wirkung deiner Kommunikation gegenüber Anderen – vor allem gegenüber den Herren in deinem Arbeitsumfeld – erhöhst, erfährst du in dieser Folge 45 vom Kommunikationstango.

Ich teile mit dir 5 Erfolgstipps aus den Bereichen Sprache und Sprechweise, mit denen du ohne größeren Aufwand bei einem – vor allem männlichen – Gegenüber die Wirkung dessen, was du sagst auf ein anderes Level bringst. Denn nicht allein gute Ideen bringen dich weiter. Diese gilt es Anderen – wie Vorgesetzten, Kollegen, Geschäfts- oder Kooperationspartnern sowie Kunden oder Mandanten – auf eine Art und Weise zu verkaufen. Das dies nicht immer so gelingt, wie Frau sich das vorstellt, kann auch daran liegen, dass du dir bestimmter eingeschliffener und dann selten förderlicher Sprach- und Sprechweisen nicht bewusst bist.

Lass mir dir daher in dieser Folge erklären, warum du dir deiner Kommunikation immer wieder bewusst sein musst und auf abschwächende Formulierungen du besser verzichtest. Ich spreche auch darüber, warum es für dich lohnt, im Businessumfeld vor allem im Beisein von Männern langsam und laut zu sprechen. Du erfährst zudem, warum in bestimmten Situationen jedes Wort – was du sagst – zählt. Vor allen Dingen dann, wenn du schlagfertig rüber kommen willst.

Wo Worte selten sind, haben sie Gewicht. (William Shakespeare)

Du erfährst heute meine 5 Erfolgstipps, wie du die Wirkung deiner Kommunikation gegenüber anderen – vor allem den Herren in deinem Businessumfeld – erhöhst: 

  • Sprich eine klare Sprache, indem du auf abschwächende Formulierungen verzichtest.
  • Sprich langsam und mache kurze Pausen zwischen den Sätzen, damit der Andere dem Gesagten folgen kann.
  • Sprich laut und deutlich, damit das, was du sagst, besser wirken kann.
  • Sorge dafür, dass jedes Wort zählt, was du aussprichst.
  • Sei dir deiner nonverbalen und paraverbalen Kommunikation bewusst und achte darauf, dass du auf diese Weise deine Kommunikation unterstützt.

Shownotes zur Folge „45: Wie du die Wirkung deiner Kommunikation auf andere erhöhst“:

Kommunikationstango, Folge 24 – Wie du deinen Wünschen die richtigen Worte gibst

Kommunikationstango, Folge 8: Beobachten und Unterscheiden

Inspirationsvideo 12: Wie du den richtigen Ton triffst

Inspirationsvideo 11: Warum ein Unterton deiner Botschaft schadet

Meine weiteren Angebote

Mein nächster Salon-Abend zum Thema „Schlagfertigkeit im Business“ in Berlin – am 27. Juni 2018, um 19.00 Uhr. Schnell anmelden, die Plätze sind begrenzt!

Hole dir meine Unterstützung – buche dir dein kostenloses Coaching-Strategiegespräch.

Werde Teil meines Erfolgsnetzwerkes „Frauen in Führung“.  Lass dich informieren und inspirieren in meiner Webinarreihe:

– authentisch überzeugend im Business,

mein kostenloses Webinar alle zwei Wochen mit Information, Inspiration und Austausch.  

Das nächste Webinar am Montag, den 25. Juni 2018 um 18.00 Uhr zum Thema:

„Erfolgsfaktor Netzwerken – warum du andere brauchst, um voranzukommen“. 

Die Welt wäre eine bessere, wenn Frauen im Business öfters den Mund aufmachen. (nach Peter Ustinov)

Sei dabei und melde dich gleich an!

Inspirationsvideo zur Folge 45: 

Wenn du durch die Wirkung deiner Kommunikation bei deinem Gegenüber erhöhen willst, ist es wichtig, dass du deinen Worten nicht mit deiner nonverbalen Kommunikation widersprichst. Der Körper spricht bekanntlich Bände. Ich spreche daher in diesem Inspirationsvideo 45 vom Kommunikationstango über eine für Frauen typische Kopfhaltung – das regelmäßige Kopfnicken -, die im Business im Umgang mit Männern regelmäßig deiner Kommunikation nicht dient.

Du erfährst, was du bei einem männlichen Gegenüber auslöst, wenn du durch ein regelmäßiges Kopfnicken dein Zuhören zeigst.

 

Wenn dir die Folge gefallen hat, teile sie sehr gern in deinem Netzwerk. Ich freue mich sehr über dein Feedback als Kommentar auf dieser Seite, durch eine 5-Sterne-Bewertung oder deine Rezension bei ITunes.

Schön, dass es dich gibt.  Willkommen in meiner Welt!

DU machst den Unterschied. Wenn nicht du, wer dann?

Ähnliche Beiträge

69: Power für Geist und Körper: Was du für deine Leistungsfähigkeit tun kannst – Interview mit Dr. Patricia Bull In dieser Folge 69 vom Kommunikationstango teile ich mit dir ein Interview, welches ich mit der Wissenschaftlerin und Querdenkerin Dr. Patricia Bull v...
66: 7 Erfolgstipps, wie dir ein „Verhandlungstango“ im Business mit Leichtigkeit gelingt In dieser Kommunikationstango-Folge 66 erfährst du, wie dir ein "Verhandlungstango" im Business leicht gelingt. Ich zeige dir, was du konkret vor und ...
65: Wie es dir gelingt, eine große Herausforderung zu stemmen In dieser Folge 65 vom Kommunikationstango teile ich mir dir 5 Erfolgstipps, wie du eine große Herausforderung in deinem Business oder Leben stemmst, ...

Schreibe einen Kommentar

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?

am Donnerstag, 13.12.2018 um 20.00 Uhr

Lerne im „Frauen in Führung Live-Webinar“ zum Thema „Stark sein im Businesskonflikt“, wie es dir im Arbeitsalltag gelingt, konstruktiv ein Kritikgespräch zu führen und dabei dem Bumerang-Effekt zu entgehen.