Video 34: Wie du eine Moderation zum Scheitern bringst

Kommunikationstango, Folge 34: Wie dir die Moderation eines Meetings gut gelingt

Ich zeige dir im Inspirationsvideo zur Folge 34 vom Kommunikationstango, wie du eine Moderation zum Scheitern bringst. Das ist immer dann der Fall, wenn du dem Irrtum aufsitzt, dass das Besprechungsthema mit den zu klärenden Zielfragen identisch ist. Solange dir als Moderatorin die Zielrichtung deiner Moderation nicht klar ist, wirst du mit großer Wahrscheinlichkeit die … WeiterlesenVideo 34: Wie du eine Moderation zum Scheitern bringst

34: Wie dir die Moderation eines Meetings gut gelingt – Interview mit Katharina Bertulat

Kommunikationstango, Folge 34: Wie dir die Moderation eines Meetings gut gelingt
In dieser Folge 34 vom Kommunikationstango spreche ich mit meinem Gast, Business Coach und Mediatorin Katharina Bertulat aus der Nähe von Köln, darüber, wie dir eine Moderation gut und damit gleichzeitig leicht und locker gelingt. Du erfährst, warum eine gute Vorbereitung deiner Moderation das A und O ist. Dadurch erreichst du, dass du zum Einen…

Video 33: Wie du sicher gehst, dass deine Kritik gefruchtet hat

Kommunikationstango, Folge 33: Wie du deine Kritik konstruktiv an den Mann bringst

Ich zeige dir im Inspirationsvideo zur Folge 33 vom Kommunikationstango mit dem Titel „Wie du deine Kritik konstruktiv an den Mann bringst“, wie du sicher gehen kannst, dass deine Kritik gefruchtet hat. Möglicherweise ahnst du es schon. Du erhöhst den Erfolg, wenn du bei deinem Gegenüber nachfragst und auf diese Weise auch Interesse an der … WeiterlesenVideo 33: Wie du sicher gehst, dass deine Kritik gefruchtet hat

33: Wie du deine Kritik konstruktiv an den Mann bringst

Kommunikationstango, Folge 33: Wie du deine Kritik konstruktiv an den Mann bringst
In der Folge 33 vom Kommunikationstango erfährst du, wie du deine Kritik oder auch dein Feedback, deine Rückmeldung konstruktiv an den Mann (sowie auch an die Frau) bringst. Wir Frauen ärgern uns im Business häufiger und sagen wenig. Ich spreche darüber, warum wir Frauen, auch wenn es uns stinkt, selten unserem Gegenüber eine Rückmeldung geben…

32: Wie du deinen Ärger zu Lebensenergie machst

Kommunikationstango, Folge 32: Wie du deinen Ärger zu Lebensenergie machst
Ich war Ende Februar auf einem fünftägigen, sehr inspirierenden, herausfordernden und mich persönlich deutlich über meine Grenzen hinausbringenden Seminar "Umarme deinen Tiger - Aggression als Lebensenergie". Mit dieser Folge 32 vom Kommunikationstango teile ich mit dir meine "Aha-Momente" und damit meine Lernerfolge aus dem Seminar, die für mich auch wunderbar in den Business-Alltag passen. Ich…

Video 32: Wie dir eine klare Grenzsetzung gelingt

Kommunikationstango, Folge 32: Wie du deinen Ärger zu Lebensenergie machst

In der Podcastfolge 32 spreche ich darüber, wie es dir gelingen kann, deinen Ärger zu Lebensenergie zu machen. Dafür ist es enorm wichtig, dass du dir deiner Wünsche und Bedürfnisse bewusst bist. Nur dann ist es dir möglich, anderen klar deine Grenzsetzung mitzuteilen und dies entsprechend auch einzufordern. Oft sind wir dabei jedoch nicht stimmig … WeiterlesenVideo 32: Wie dir eine klare Grenzsetzung gelingt

Video 31: Wie du Pausen für dich kreativ nutzt

Kommunikationstango, Folge 31

Im Inspirationsvideo zur Folge 31 vom Kommunikationstango greife ich einen Gedanken von Jesta Phoenix aus dem Interview „Wie du den „goldenen“ Schlüssel für dein eigenes Zeitmanagement findest“ auf und zeige dir, wie du Pausen für dich und damit auch für dein Business kreativ nutzt. Um klare Entscheidungen zu treffen, lohnt es sich häufig, einfach nur … WeiterlesenVideo 31: Wie du Pausen für dich kreativ nutzt

31: Wie du den „goldenen“ Schlüssel für dein eigenes Zeitmanagement findest – Interview mit Jesta Phoenix

Kommunikationstango, Folge 31
In dieser Folge 31 vom Kommunikationstango teile ich ein sehr inspirierendes Interview mit dir, welches ich mit Jesta Phoenix - Slow Business Coach und Expertin für Zeitmanagement, Zeitreichtum und Minimalismus hier in Berlin - über Zeitmanagement, To-Do-Listen, kreative Pausen und die richtigen Fragen geführt habe. Ich spreche mit Jesta darüber, dass jeder seinen eigenen "goldenen"…