105: Über das Potential einer Supervision - Interview mit Dr. Michaela Theißen

105: Über das Potential einer Supervision – Interview mit Dr. Michaela Theißen

In der Folge 105 meines Podcasts Kommunikationstango dreht sich alles rund um die Themen Mediation und Supervision.

Ich habe heute eine Anwaltskollegin, Dr. Michaela Theißen, zu Gast im Interview. Michaela ist nicht nur als Rechtsanwältin tätig, sondern ist darüber hinaus als Mediatorin und Supervisiorin aktiv. Ich spreche mit ihr darüber, um was es sich bei Mediation und Supervision handelt, was sie gemeinsam haben, worin sie sich unterscheiden und wo die Abgrenzung zum Coaching liegt.

Michaela ist seit über 25 Jahren als Rechtsanwältin tätig. Vor 5 Jahren verlor sie ihre Festanstellung, da sich ihre damaliger Arbeitgeber stark reduzieren musste.

Diese schwierige Ausnahmesituation bestärkte Michaela darin, für sich in Führung zu gehen, ihr Leben neu zu sortieren und ihre Leidenschaft zum Beruf zu machen. Sie nahm ihre Position als selbständige Rechtsanwältin wieder auf und bot erstmalig ihre zusätzlichen Kompetenzen, Mediation und Supervision, an.

Sie hilft damit Unternehmen und Einzelpersonen, Konflikte zu erkennen, zu lösen und damit ihre Arbeits- und Lebensqualität zu steigern. Die Vorteile liegen auf der Hand: Mitarbeiter werden zufriedener, produktiver und binden sich dauerhaft an das Unternehmen.

Michaela gibt uns in diesem Interview Tipps, wie wir als Unternehmerinnen erkennen können, ob die Zusammenarbeit im Team gut funktioniert und was wir dafür tun können.

„Frieden kommt durch Verständigung, nicht durch Vereinbarung. (Zitat aus Arabien)“

Erfahre heute im Interview mit Dr. Michaela Theißen:

✅ dass Recht zu haben nicht das Wichtigste ist,

✅ dass das, was verstanden wird, nicht unbedingt das ist, was gesagt wurde,

✅ warum es wichtig ist, sich selbst zu reflektieren und

✅ warum die Basis für ein erfolgreiches Unternehmen immer ein gutes Arbeitsklima ist.

Shownotes zur Folge „Über das Potential einer Supervision – Interview mit Dr. Michaela Theißen„:

Kontaktmöglichkeiten zu Dr. Michaela Theißen:

Website Mindstylisten 

LinkedIn-Profil

Xing-Profil

Buchtipps:

Ed Watzke: “Wahrscheinlich hat diese Geschichte gar nichts mit Ihnen zu tun

 

Herzlich willkommen zu meinem Format: 

105: Über das Potential einer Supervision - Interview mit Dr. Michaela Theißen

Erfahre meine besten Strategien, Tools und Tipps für dein bestes Jahr 2020, profitiere vom Austausch mit gleichgesinnten Frauen und starte inspiriert, motiviert, aufgetankt und gut gelaunt in die neue Woche.

Immer montags um 8.00 Uhr.

Ich melde mich zu „Live auf einen Kaffee“ an und mache 2020 zu meinem besten Jahr!

 

Wenn dir die Folge gefallen hat, teile sie sehr gern in deinem Netzwerk. Ich freue mich sehr über dein Feedback als Kommentar auf dieser Seite.

Vernetze dich mit mir auf Xing, LinkedIn, Facebook oder Pinterest. Werde Teil meiner Xing-Gruppe „Frauen in Führung“ oder meiner Facebook-Gruppe „Frauen in Führung„.

Abonniere meinen Newsletter und sei immer top informiert!

 

Schön, dass es dich gibt.  Willkommen in meiner Welt!

DU machst den Unterschied. Wenn nicht du, wer dann?

 

 

Schreibe einen Kommentar

105: Über das Potential einer Supervision - Interview mit Dr. Michaela Theißen

Immer montags, um 8.00 Uhr

Impulse, Strategien, Tools und Tipps für den besten Start in eine erfolgreiche Woche. 

Mache mit mir 2020 zu deinem besten Jahr, lass dich jede Woche aufs Neue inspirieren und profitiere vom Austausch mit gleichgesinnten Frauen.